Veranstaltungen
Platzplan
Bewerbung
Wer sich für das PROGRAMM des Folklorefestes bewerben will, sollte folgendes beachten, denn Bewerbungen sind möglich:
  • Jederzeit, für das aktuelle Folklorefest bis Ende Oktober des Vorjahres; also für 2019 bis Ende Oktober 2018.
    (Bei Bewerbungen für die Hauptbühne und die Rhein-Ruhr-Stage)
  • Jede Bewerbung erhält nach Eingang und der Auswahl Antwort (auch bei Absage)
  • Bewerbungen für alle Bereiche sind ab sofort
    per eMail möglich
Stilrichtungen:
  • Weltmusik, Folk, Jazz, Blues, Liedermaching
  • kann rockig und poppig sein, auch Rap und Hip Hop
  • traditionell, innovativ, experimentell
Inhalt der Bewerbung:
  • Künstlerinfo
  • Fotos (2-3 digital)
  • 3 x Musicfiles (muss) und Video-Clips (wenn möglich)
  • Konditionen (Gage, Reisekosten, Personenanzahl, MWST)
Ab 2018 gibt es einen neuen Programmplatz für regionale Musiker/innen (Bands, Projekte, Newcomer) aus Rhein-Ruhr.
Samstag von 15.30 - 16.15 Uhr Rhein-Ruhr-Stage.

Für Straßenmusik (Solo/Duo) gibt es als Gage ein Handgeld, keine Übernachtung, aber Catering, bei Anreise außerhalb von Krefeld auch Fahrgeld.
Die Straßenmusik spielt normalerweise auf der Marktbühne (Kirchenpodest, kleine PA und Licht); kann aber auch auf dem Platz oder außerhalb des Festivalgeländes unplugged sein.
Bewerbungsschluss Ende Februar (aktuelles Jahr)

Bitte alles an folgende eMail-Adresse senden:


programm@folklorefest.de

Bitte keine Nachfragen zum Bewerbungsstand. Danke!  
Here in english

Infos zum Folklorefest

Technik-Rider 2018 - Infos zum technischen Equipment
Info-Rider 2018 - über Hotel, Backstage, Catering, etc.

Technic-Rider 2018 (stage; english)
Info-Rider 2018 (english)

Wer sich für einen STAND beim Folklorefest bewerben will,
sollte folgendes beachten, denn Bewerbungen sind möglich:
  • Jederzeit, für das aktuelle Folklorefest bis Ende April des laufenden Jahres
  • Jede Bewerbung erhält nach Eingang und der Auswahl Antwort (auch bei Absage)
  • Bewerbungen per eMail oder per Post
Seit 2015 wird der kulinarische Markt (Essen und Trinken) neben der Alten Kirche aufgebaut mit Nähe zum Schwanenbrunnen.
Es gibt dort auch einen großen Verzehrbereich mit Tischen und Sitzgelegenheiten! Auch Bier vom Fass wird auf dem Markt ausgeschenkt!
Dies soll zur Entzerrung des Andrangs dienen und das das Verweilen auf dem Platz und vor der Bühne angenehmer gestalten.
Ein Getränke-Imbiss-Stand (mit Nähe zur Bühne) und ein großer kombinierter Wein und Flaschenbier-Stand (mit Stehtischen) sind auf dem Festivalplatz neben 2 Rundum-Ausschankwagen (Fassbier, Softdrinks) vorhanden.

Diese Varianten werden angeboten:
  • Speisen (internationale Küche)
  • Getränke (regional und international)
  • Non food  (Textilien, Kunsthandwerk, Instrumente)
Inhalt der Bewerbung:
  • Kulturverein, Gastronomie oder Privatperson?
  • Welche Interessen verfolgt der Verein?
  • Was soll angeboten werden? (Speisen, Getränke, Textilien?) Bitte Aufstellung beifügen!
Bitte an folgende Adresse senden:

Initiative Folklorefest Krefeld e.V.
c/o Thorsten Anstötz
Viktoriastr. 169
D-47799 Krefeld
Mobil 0177-3512195

stand@folklorefest.de

Infos zum Folklorefest

Infoblatt 2018 - Infos über Bedingungen und Kosten

Internationale Kulturvereine vom Niederrhein werden bei der Vergabe bevorzugt behandelt!
BewerbungSponsoringSpendenKontaktImpressum